Zentrale:
Brandcraft GmbH, Steinstr. 73, 81667 München
T: +49 (0)89 / 24 29 77 77, M: mail@brandcraft.eu

Büros Asien:
Central Plaza, 18 Harbour Road, Wan Chai, Hong Kong
No. 3 Guangchao Street, Dongping North Road, Baiyun District, Guangzhou, China

Geschäftsführer: Hendrik Boeing
Handelsregisternummer: 192093
Handelsregister: München

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Brandcraft GmbH
(General Terms available in English on request)
 

§1 GELTUNGSBEREICH, VERTRAGSSCHLUSS

DIESE BEDINGUNGEN GELTEN, SOWEIT NICHT SCHRIFTLICH ETWAS ABWEICHENDES VEREINBART IST, FÜR SÄMTLICHE GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN MIT DEM VERTRAGSPARTNER (KÄUFER). ENTGEGENSTEHENDE BEDINGUNGEN WERDEN NICHT ANERKANNT, ES SEI DENN, ES WURDE AUSDRÜCKLICH SCHRIFTLICH DER GELTUNG ZUGESTIMMT. ÜBERTRAGUNGEN VON RECHTEN UND PFLICHTEN DES VERTRAGSPARTNERS AUS DEM MIT UNS GESCHLOSSENEN VERTRAG BEDÜRFEN ZU IHRER WIRKSAMKEIT UNSERER SCHRIFTLICHEN ZUSTIMMUNG. WIR VERKAUFEN AUSSCHLIESSLICH AN GEWERBETREIBENDE, EIN WIDERRUFSRECHT WIRD DESHALB AUSGESCHLOSSEN. ANGEBOTE VON UNS (VERKÄUFER) ERFOLGEN STETS FREIBLEIBEND. SOWEIT DAS ANGEBOT VON DEM VERTRAGSPARTNER (KÄUFER) ABGEGEBEN WIRD, ERFOLGT DIE ANNAHME DURCH SCHRIFTLICHE AUFTRAGSBESTÄTIGUNG VON UNS. MASSGEBEND FÜR UMFANG UND GEGENSTAND DES AUFTRAGES IST DIE AUFTRAGSBESTÄTIGUNG. KONSTRUKTIONS- ODER FORMÄNDERUNGEN, DIE AUF DIE VERBESSERUNG DER TECHNIK BZW. AUF FORDERUNGEN DES GESETZGEBERS ZURÜCKZUFÜHREN SIND, BLEIBEN WÄHREND DER LIEFERZEIT STETS VORBEHALTEN, SOFERN DER LIEFERGEGENSTAND NICHT ERHEBLICH GEÄNDERT WIRD UND DIE ÄNDERUNGEN FÜR DEN VERTRAGSPARTNER ZUMUTBAR SIND. ÄNDERUNGEN IM UMFANG DES AUFTRAGES IN EINEM UMFANG VON +/- 5 % ZULÄSSIG. BESTELLT DER VERTRAGSPARTNER DIE WARE AUF ELEKTRONISCHEM WEGE, WERDEN WIR DEN ZUGANG DER BESTELLUNG UNVERZÜGLICH BESTÄTIGEN. DIE ZUGANGSBESTÄTIGUNG STELLT NOCH KEINE VERBINDLICHE ANNAHME DER BESTELLUNG DAR. DIE ZUGANGSBESTÄTIGUNG KANN MIT DER ANNAHMEERKLÄRUNG VERBUNDEN WERDEN. DER VERTRAGSSCHLUSS ERFOLGT UNTER DEM VORBEHALT DER RICHTIGEN UND RECHTZEITIGEN SELBSTBELIEFERUNG DURCH UNSERE ZULIEFERER. DIES GILT NUR FÜR DEN FALL, DASS DIE NICHTLIEFERUNG NICHT VON UNS ZU VERTRETEN IST, INSBESONDERE BEI ABSCHLUSS EINES KONGRUENTEN DECKUNGSGESCHÄFTES MIT UNSEREM ZULIEFERER. DER VERTRAGSPARTNER WIRD ÜBER DIE NICHTVERFÜGBARKEIT DER LEISTUNG UNVERZÜGLICH INFORMIERT. DIE GEGENLEISTUNG WIRD UNVERZÜGLICH ZURÜCKERSTATTET. SOFERN DER VERTRAGSPARTNER DIE WARE AUF ELEKTRONISCHEM WEGE BESTELLT, WIRD DER VERTRAGSTEXT VON UNS GESPEICHERT UND DEM VERTRAGSPARTNER AUF VERLANGEN NEBST DEN VORLIEGENDEN AGB PER E-MAIL ZUGESANDT. BEI SCHREIB-, DRUCK- UND RECHENFEHLERN SIND WIR ZUM RÜCKTRITT BERECHTIGT.

 

§2 ERFÜLLUNGSORT, LIEFERUNG, ABNAHME

1. ERFÜLLUNGSORT FÜR ALLE LEISTUNGEN AUS DEM LIEFERUNGSVERTRAG IST DER ORT UNSERER NIEDERLASSUNG IN MÜNCHEN, BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND.

2. DIE LIEFERUNG DER WARE ERFOLGT AB LAGER MÜNCHEN. DIE VERSANDKOSTEN TRÄGT DER KÄUFER, MIT AUSNAHME EINER SCHRIFTLICHEN KOSTENÜBERNAHME DURCH UNS (VERKÄUFER). DER KÄUFER KANN DEN FRACHTFÜHRER BESTIMMEN. DIE WARE IST UNVERSICHERT ZU VERSENDEN. EIN LIEFERAVIS KANN VEREINBART WERDEN.

3. WENN DAS BESTELLTE PRODUKT NICHT VERFÜGBAR IST, WEIL WIR MIT DIESEM PRODUKT VON UNSEREN LIEFERANTEN OHNE EIGENES VERSCHULDEN NICHT BELIEFERT WERDEN, KÖNNEN WIR VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN. IN DIESEM FALL WERDEN WIR DEN KÄUFER UNVERZÜGLICH INFORMIEREN UND GGF. DIE LIEFERUNG EINES VERGLEICHBAREN PRODUKTES VORSCHLAGEN. WENN KEIN VERGLEICHBARES PRODUKT VERFÜGBAR IST ODER SIE KEINE LIEFERUNG EINES VERGLEICHBAREN PRODUKTES WÜNSCHEN, WERDEN WIR IHNEN GGF. BEREITS ERBRACHTE GEGENLEISTUNGEN UNVERZÜGLICH ERSTATTEN.

4. VERPACKUNGSKOSTEN FÜR SPEZIALVERPACKUNGEN WERDEN VOM KÄUFER GETRAGEN.

5. SORTIERTE UND BEI KOMBINATIONEN VERKAUFSGERECHTE TEILSENDUNGEN MÜSSEN ZEITNAH ERFOLGEN UND SIND VORHER ANZUKÜNDIGEN. UNSORTIERTE SIND NUR MIT ZUSTIMMUNG DES KÄUFERS STATTHAFT.

6. WENN INFOLGE DES VERSCHULDENS DES KÄUFERS DIE ABNAHME NICHT RECHTZEITIG ERFOLGT, SO STEHT DEM VERKÄUFER NACH SEINER WAHL DAS RECHT ZU, NACH SETZUNG EINER NACHFRIST VON 7 TAGEN ENTWEDER EINE RÜCKSTANDSRECHNUNG AUSZUSTELLEN ODER VOM VERTRAGE ZURÜCKZUTRETEN ODER SCHADENSERSATZ ZU VERLANGEN.

7. BEI LIEFERUNGEN IN DAS NICHT-EU AUSLAND FALLEN ZUSÄTZLICHE ZÖLLE UND GEBÜHREN AN, DIE VOM KÄUFER ZU TRAGEN SIND.

8. WIR BEHALTEN UNS VOR, DEN VON UNS PRODUZIERTEN ARTIKEL NACH LIEFERUNG AN DEN KUNDEN ZU DOKUMENTIEREN UND MIT FOTO/TEXT AUF UNSERER WEBSITE ALS REFERENZ DARZUSTELLEN. DARÜBER HINAUS NUTZEN WIR AUSGEWÄHLTE ARTIKEL FÜR PRESSE- UND MARKETINGZWECKE (U.A. NEWSLETTER, REDAKTIONELLE ARTIKEL). SOLLTE DAS VOM JEWEILIGEN AUFTRAGGEBER NICHT GEWÜNSCHT SEIN, NEHMEN WIR NACH SCHRIFTLICHEM WIDERSPRUCH (BRIEF, EMAIL) GERNE RÜCKSICHT DARAUF UND VERZICHTEN AUF ENTSPRECHENDE VERÖFFENTLICHUNGEN. 

 

§3 VERTRAGSINHALT

1. DIE LIEFERUNG DER WARE ERFOLGT ZU BESTIMMTEN TERMINEN (WERKTAG ODER EINE BESTIMMTE KALENDERWOCHE). ALLE VERKÄUFE WERDEN NUR ZU BESTIMMTEN MENGEN, ARTIKELN, QUALITÄTEN UND FESTEN PREISEN ABGESCHLOSSEN. HIERAN SIND BEIDE PARTEIEN GEBUNDEN. KOMMISSIONSGESCHÄFTE WERDEN NICHT GETÄTIGT.

 

§4 LIEFERUNTERBRECHUNG

1. BEI HÖHERER GEWALT, ARBEITSKAMPFMASSNAHMEN UND SONSTIGEN UNVERSCHULDETEN BETRIEBSSTÖRUNGEN, DIE LÄNGER ALS EINE WOCHE GEDAUERT HABEN ODER VORAUSSICHTLICH DAUERN, WIRD DIE LIEFERUNGSFRIST BZW. ABNAHMEFRIST OHNE WEITERES UM DIE DAUER DER BEHINDERUNG, LÄNGSTENS JEDOCH UM 5 WOCHEN ZUZÜGLICH NACHLIEFERUNGSFRIST VERLÄNGERT. DIE VERLÄNGERUNG TRITT NUR EIN, WENN DER ANDEREN PARTEI UNVERZÜGLICH KENNTNIS VON DEM GRUND DER BEHINDERUNG GEGEBEN WIRD, SOBALD ZU ÜBERSEHEN IST, DASS DIE VORGENANNTE FRIST NICHT EINGEHALTEN WERDEN KANN.

2. IST DIE LIEFERUNG BZW. ANNAHME NICHT RECHTZEITIG ERFOLGT, SO KANN DIE ANDERE VERTRAGSPARTEI VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN. SIE MUSS DIES JEDOCH MINDESTENS ZWEI WOCHEN VOR AUSÜBUNG DES RÜCKTRITTSRECHTS SCHRIFTLICH ANKÜNDIGEN.

3. WURDE DER ANDEREN VERTRAGSPARTEI AUF ANFRAGE NICHT UNVERZÜGLICH MITGETEILT, DASS NICHT RECHTZEITIG GELIEFERT BZW. ABGENOMMEN WERDE UND HAT DIE BEHINDERUNG LÄNGER ALS 5 WOCHEN GEDAUERT, KANN DIE ANDERE VERTRAGSPARTEI SOFORT VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN.

4. SCHADENERSATZANSPRÜCHE SIND AUSGESCHLOSSEN, WENN DIE JEWEILIGE VERTRAGSPARTEI IHREN OBLIEGENHEITEN GEMÄSS ZIFF.1-3 GENÜGT HAT.

 

§5 NACHLIEFERUNGSFRIST

1. NACH ABLAUF DER LIEFERFRIST WIRD OHNE ERKLÄRUNG EINE NACHLIEFERUNGSFRIST VON 18 TAGEN IN LAUF GESETZT. NACH ABLAUF DER NACHLIEFERUNGSFRIST GILT DER RÜCKTRITT VOM VERTRAG UNTER AUSSCHLUSS VON SCHADENSERSATZANSPRÜCHEN ALS ERFOLGT. DER RÜCKTRITT VOM VERTRAG NACH ZIFF. 1 SATZ 2 TRITT NICHT EIN, WENN DER KÄUFER WÄHREND DER NACHLIEFERUNGSFRIST DEM VERKÄUFER ERKLÄRT, DASS ER AUF ERFÜLLUNG DES VERTRAGES BESTEHT. DER VERKÄUFER WIRD JEDOCH VON DER LIEFERVERPFLICHTUNG FREI, WENN DER KÄUFER SICH AUF ANFRAGE DES VERKÄUFERS INNERHALB DER NACHLIEFERUNGSFRIST NICHT DAZU ÄUSSERT, OB ER AUF VERTRAGSERFÜLLUNG BESTEHT. AUSNAHMEN WERDEN AUSSCHLIESSLICH SCHRIFTLICH VEREINBART.

2. FIXGESCHÄFTE WERDEN NICHT GETÄTIGT. VEREINBAREN DIE PARTEIEN IM EINZELFALL AUSDRÜCKLICH, DASS DIE WARE FÜR EINE BESTIMMTE AKTION VORGESEHEN IST, KANN JEDOCH EIN FESTER LIEFERTERMIN OHNE NACHFRIST VEREINBART WERDEN. BEI ÜBERSCHREITEN DIESES LIEFERTERMINS KANN DER KÄUFER DEN ERSATZ BESONDERER AUFWENDUNGEN FÜR DIE GEORDERTE WARE VERLANGEN, HÖCHSTENS JEDOCH IN HÖHE DES EINKAUFSPREISES DER GEORDERTEN WARE. WEITERGEHENDE ANSPRÜCHE SIND AUSGESCHLOSSEN. DER KÄUFER KANN WEGEN DER MANGELHAFTIGKEIT DER AKTIONSWARE NUR DEN KAUFPREIS MINDERN ODER VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN.

3. WILL DER KÄUFER SCHADENSERSATZ STATT DER LEISTUNG BEANSPRUCHEN, SO MUSS ER DEM VERKÄUFER EINE 4-WOCHEN-FRIST SETZEN, MIT DER ANDROHUNG, DASS ER NACH ABLAUF DER FRIST DIE ERFÜLLUNG ABLEHNE. DIE FRIST WIRD VON DEM TAG AN GERECHNET, AN DEM DIE MITTEILUNG DES KÄUFERS DURCH EINSCHREIBEN ABGEHT. DIESE BESTIMMUNG GILT IM FALLE DER ZIFF. 1 SATZ 2 ANSTELLE DES DORT AUFGEFÜHRTEN RÜCKTRITTS NUR, WENN DIESE FRISTSETZUNG DES KÄUFERS DEM VERKÄUFER INNERHALB DER NACHLIEFERUNGSFRIST ZUGEGANGEN IST.

 

§6 MÄNGELRÜGE

1. MÄNGELRÜGEN SIND SPÄTESTENS INNERHALB VON 10 TAGEN NACH EMPFANG DER WARE AN DEN VERKÄUFER ABZUSENDEN.

2. NACH ZUSCHNITT ODER SONST BEGONNENER VERARBEITUNG DER GELIEFERTEN WARE IST JEDE BEANSTANDUNG OFFENER MÄNGEL AUSGESCHLOSSEN.

3. DIE WARE ENTSPRICHT HANDELSÜBLICHER QUALITÄT. GERINGE, HANDELSÜBLICHE UND / ODER TECHNISCH NICHT VERMEIDBARE ABWEICHUNGEN BEI DER GELIEFERTEN WARE, WIE Z.B. FARBE, GRÖSSENAUSFALL, DESIGN, BREITE, GEWICHT, POSITION DES AUFDRUCKS ODER STICKEREI DÜRFEN NICHT BEANSTANDET WERDEN. ALLE MASSE UND GEWICHTE IN ANGEBOTEN, PROSPEKTEN, KATALOGEN UND PREISLISTEN SIND ZIRKA-ANGABEN. EINE GERINGFÜGIG VERZÖGERTE LIEFERUNG STELLT KEINEN MANGEL DAR. 

4. BEI BERECHTIGTEN MÄNGELRÜGEN BETREFFEND OFFENE MÄNGEL HAT DER VERKÄUFER DAS RECHT AUF NACHBESSERUNG ODER LIEFERUNG MANGELFREIER ERSATZWARE INNERHALB VON 14 WOCHEN NACH RÜCKEMPFANG DER WARE. IN DIESEM FALL TRÄGT DER VERKÄUFER DIE FRACHTKOSTEN. IST DIE NACHERFÜLLUNG FEHLGESCHLAGEN, HAT DER KÄUFER NUR DAS RECHT DEN KAUFPREIS ZU MINDERN ODER VOM VERTRAG ZURÜCKZUTRETEN. OFFENE MÄNGEL SIND INNERHALB VON 10 TAGEN AB ANLIEFERUNG ZU RÜGEN.

5. NACH ABLAUF DER IN ZIFF. 4 GENANNTEN 14 WOCHEN - FRIST KANN DER KÄUFER NUR DEN KAUFPREIS MINDERN ODER VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN.

6. VERSTECKTE MÄNGEL HAT DER KÄUFER UNVERZÜGLICH NACH DEREN ENTDECKUNG GEGENÜBER DEM VERKÄUFER ZU RÜGEN. DER KÄUFER KANN AUFGRUND DES RECHTZEITIG GERÜGTEN MANGELS NUR DEN KAUFPREIS MINDERN ODER VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN.

 

§7 ZAHLUNG

1. DIE RECHNUNG WIRD ZUM TAGE DER LIEFERUNG BZW. DER BEREITSTELLUNG DER WARE AUSGESTELLT. EIN HINAUSSCHIEBEN DER FÄLLIGKEIT (VALUTIERUNG) IST GRUNDSÄTZLICH AUSGESCHLOSSEN.

2. RECHNUNGEN SIND SOFORT ZUR ZAHLUNG FÄLLIG. SKONTI WERDEN NICHT GEWÄHRT. HINSICHTLICH DES EINTRITTS UND DER FOLGEN VON VERZUG GELTEN DIE EINSCHLÄGIGEN GESETZLICHEN REGELUNGEN. AUSNAHMEN HABEN AUSSCHLIESSLICH SCHRIFTLICH ZU ERFOLGEN.

3. VORZINSEN WERDEN IN KEINEM FALL GEWÄHRT.

4. ZAHLUNGEN WERDEN STETS ZUR BEGLEICHUNG DER ÄLTESTEN FÄLLIGEN SCHULDPOSTEN ZUZÜGLICH DER DARAUF AUFGELAUFENEN VERZUGSZINSEN VERWENDET.

5. MASSGEBLICH FÜR DEN TAG DER ABFERTIGUNG DER ZAHLUNG IST IN JEDEM FALL DER POSTABGANGSSTEMPEL. BEI BANKÜBERWEISUNG GILT DER VORTAG DER GUTSCHRIFT DER BANK DES VERKÄUFERS ALS TAG DER ABFERTIGUNG DER ZAHLUNG.

 

§8 ZAHLUNG NACH FÄLLIGKEIT

1. BEI ZAHLUNGEN NACH FÄLLIGKEIT WERDEN ZINSEN VON 8 % ÜBER DEM JEWEILIGEN BASISZINSSATZ DER EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK BERECHNET.

2. VOR VOLLSTÄNDIGER ZAHLUNG FÄLLIGER RECHNUNGSBETRÄGE EINSCHLIESSLICH ZINSEN IST DER VERKÄUFER ZU KEINER WEITEREN LIEFERUNG AUS IRGENDEINEM LAUFENDEN VERTRAG VERPFLICHTET. DIE GELTENDMACHUNG EINES VERZUGSSCHADENS BLEIBT VORBEHALTEN.

3. BEI ZAHLUNGSVERZUG DES KÄUFERS ODER BEI DROHENDER ZAHLUNGSUNFÄHIGKEIT ODER SONSTIGER WESENTLICHER VERSCHLECHTERUNG DER VERMÖGENSVERHÄLTNISSE DES KÄUFERS KANN DER VERKÄUFER NACH SETZUNG EINER NACHFRIST VON 12 TAGEN FÜR NOCH AUSSTEHENDE LIEFERUNGEN AUS IRGENDEINEM LAUFENDEN VERTRAG UNTER FORTFALL DES ZAHLUNGSZIELES BARE ZAHLUNG VOR ABLIEFERUNG VERLANGEN ODER VOM VERTRAG ZURÜCKTRETEN ODER SCHADENSERSATZ GELTEND MACHEN.

 

§9 ZAHLUNGSWEISE

1. DIE AUFRECHNUNG MIT UND DIE ZURÜCKBEHALTUNG VON FÄLLIGEN RECHNUNGSBETRÄGEN IST NUR BEI UNBESTRITTENEN ODER RECHTSKRÄFTIG FESTGESTELLTEN FORDERUNGEN ZULÄSSIG. DIES GILT AUCH IM FALLE DER ZAHLUNGSEINSTELLUNG DES VERKÄUFERS. SONSTIGE ABZÜGE (Z.B. PORTO) SIND UNZULÄSSIG.

2. WECHSEL, SOWEIT SIE IN ZAHLUNG GENOMMEN WERDEN, WERDEN NUR GEGEN ERSTATTUNG DER SPESEN ANGENOMMEN. WECHSEL UND AKZEPTE MIT EINER LAUFZEIT VON MEHR ALS DREI MONATEN WERDEN NICHT ANGENOMMEN.

 

§10 EIGENTUMSVORBEHALT

1. DIE WARE BLEIBT BIS ZUR VOLLSTÄNDIGEN BEZAHLUNG SÄMTLICHER FORDERUNGEN AUS WARENLIEFERUNGEN AUS DER GESAMTEN GESCHÄFTSVERBINDUNG, EINSCHLIESSLICH NEBENFORDERUNGEN, SCHADENSERSATZANSPRÜCHEN UND EINLÖSUNGEN VON SCHECKS UND WECHSELN, EIGENTUM DES VERKÄUFERS. DER EIGENTUMSVORBEHALT BLEIBT AUCH DANN BESTEHEN, WENN EINZELNE FORDERUNGEN DES VERKÄUFERS IN EINE LAUFENDE RECHNUNG AUFGENOMMEN WERDEN UND DER SALDO GEZOGEN UND ANERKANNT WIRD.

2. WIRD DIE VORBEHALTSWARE VOM KÄUFER ZU EINER NEUEN BEWEGLICHEN SACHE VERBUNDEN, VERMISCHT ODER VERARBEITET, SO ERFOLGT DIES FÜR DEN VERKÄUFER, OHNE DASS DIESER HIERAUS VERPFLICHTET WIRD. DURCH DIE VERBINDUNG, VERMISCHUNG ODER VERARBEITUNG ERWIRBT DER KÄUFER NICHT DAS EIGENTUM GEM. §§ 947 FF BGB AN DER NEUEN SACHE. BEI VERBINDUNG, VERMISCHUNG ODER VERARBEITUNG MIT NICHT DEM VERKÄUFER GEHÖRENDEN SACHEN ERWIRBT DER VERKÄUFER MITEIGENTUM AN DER NEUEN SACHE NACH DEM VERHÄLTNIS DES FAKTURENWERTES SEINER VORBEHALTSWARE ZUM GESAMTWERT.

3. SOFERN IN DIE GESCHÄFTSABWICKLUNG ZWISCHEN VERKÄUFER UND KÄUFER EINE ZENTRALREGULIERENDE STELLE EINGESCHALTET IST, DIE DAS DELKREDERE ÜBERNIMMT, ÜBERTRÄGT DER VERKÄUFER DAS EIGENTUM BEI VERSENDUNG DER WARE AN DIE ZENTRALREGULIERENDE STELLE MIT DER AUFSCHIEBENDEN BEDINGUNG DER ZAHLUNG DES KAUFPREISES DURCH DEN ZENTRALREGULIERER. DER KÄUFER WIRD ERST MIT ZAHLUNG DURCH DEN ZENTRALREGULIERER FREI.

4. DER KÄUFER IST ZUR WEITERVERÄUSSERUNG ODER ZUR WEITERVERARBEITUNG NUR UNTER DER BERÜCKSICHTIGUNG DER NACHFOLGENDEN BEDINGUNGEN BERECHTIGT.

5. DER KÄUFER DARF DIE VORBEHALTSWARE NUR IM ORDNUNGSGEMÄSSEN GESCHÄFTSBETRIEB VERÄUSSERN ODER VERARBEITEN UND SOFERN SICH SEINE VERMÖGENSVERHÄLTNISSE NICHT NACHHALTIG VERSCHLECHTERN.

6. DER KÄUFER TRITT HIERMIT DIE FORDERUNG MIT ALLEN NEBENRECHTEN AUS DEM WEITERVERKAUF DER VORBEHALTSWARE - EINSCHLIESSLICH ETWAIGER SALDOFORDERUNGEN - AN DEN VERKÄUFER AB. WURDE DIE WARE VERBUNDEN, VERMISCHT ODER VERARBEITET UND HAT DER VERKÄUFER HIERAN IN HÖHE SEINES FAKTURENWERTES MITEIGENTUM ERLANGT, STEHT IHM DIE KAUFPREISFORDERUNG ANTEILIG ZUM WERT SEINER RECHTE AN DER WARE ZU. HAT DER KÄUFER DIE FORDERUNG IM RAHMEN DES ECHTEN FACTORINGS VERKAUFT, TRITT DER KÄUFER DIE AN IHRE STELLE TRETENDE FORDERUNG GEGEN DEN FACTOR AN DEN VERKÄUFER AB UND LEITET SEINEN VERKAUFSERLÖS ANTEILIG ZUM WERT DER RECHTE DES VERKÄUFERS AN DER WARE AN DEN VERKÄUFER WEITER. DER KÄUFER IST VERPFLICHTET, DEM FACTOR DIE ABTRETUNG OFFENZULEGEN, WENN ER MIT DER BEGLEICHUNG EINER RECHNUNG MEHR ALS 10 TAGE ÜBERFÄLLIG IST ODER WENN SICH SEINE VERMÖGENSVERHÄLTNISSE WESENTLICH VERSCHLECHTERN. DER VERKÄUFER NIMMT DIESE ABTRETUNG AN.

7. DER KÄUFER IST ERMÄCHTIGT, SOLANGE ER SEINEN ZAHLUNGSVERPFLICHTUNGEN NACHKOMMT, DIE ABGETRETENEN FORDERUNGEN EINZUZIEHEN. DIE EINZIEHUNGSERMÄCHTIGUNG ERLISCHT BEI ZAHLUNGSVERZUG DES KÄUFERS ODER BEI WESENTLICHER VERSCHLECHTERUNG DER VERMÖGENSVERHÄLTNISSE DES KÄUFERS. IN DIESEM FALLE WIRD DER VERKÄUFER HIERMIT VOM KÄUFER BEVOLLMÄCHTIGT, DIE ABNEHMER VON DER ABTRETUNG ZU UNTERRICHTEN UND DIE FORDERUNGEN SELBST EINZUZIEHEN. FÜR DIE GELTENDMACHUNG DER ABGETRETENEN FORDERUNGEN MUSS DER KÄUFER DIE NOTWENDIGEN AUSKÜNFTE ERTEILEN UND DIE ÜBERPRÜFUNG DIESER AUSKÜNFTE GESTATTEN. INSBESONDERE HAT ER DEM VERKÄUFER AUF VERLANGEN EINE GENAUE AUFSTELLUNG DER IHM ZUSTEHENDEN FORDERUNGEN MIT NAMEN UND ANSCHRIFT DER ABNEHMER, HÖHE DER EINZELNEN FORDERUNGEN, RECHNUNGSDATUM USW. AUSZUHÄNDIGEN.

8. ÜBERSTEIGT DER WERT DER FÜR DEN VERKÄUFER BESTEHENDEN SICHERHEIT DESSEN SÄMTLICHE FORDERUNGEN UM MEHR ALS 10 %, SO IST DER VERKÄUFER AUF VERLANGEN DES KÄUFERS INSOWEIT ZUR FREIGABE VON SICHERHEITEN NACH SEINER WAHL VERPFLICHTET.

9. VERPFÄNDUNG ODER SICHERUNGSÜBEREIGNUNG DER VORBEHALTSWARE BZW. DER ABGETRETENEN FORDERUNGEN SIND UNZULÄSSIG. VON PFÄNDUNGEN IST DER VERKÄUFER UNTER ANGABE DES PFÄNDUNGSGLÄUBIGERS SOFORT ZU UNTERRICHTEN.

10. NIMMT DER VERKÄUFER IN AUSÜBUNG SEINES EIGENTUMSVORBEHALTSRECHTS DEN LIEFERGEGENSTAND ZURÜCK, SO LIEGT NUR DANN EIN RÜCKTRITT VOM VERTRAG VOR, WENN DER VERKÄUFER DIES AUSDRÜCKLICH ERKLÄRT. DER VERKÄUFER KANN SICH AUS DER ZURÜCKGENOMMENEN VORBEHALTSWARE DURCH FREIHÄNDIGEN VERKAUF BEFRIEDIGEN.

11. DER KÄUFER VERWAHRT DIE VORBEHALTSWARE FÜR DEN VERKÄUFER UNENTGELTLICH. ER HAT SIE GEGEN DIE ÜBLICHEN GEFAHREN WIE Z.B. FEUER, DIEBSTAHL UND WASSER IM GEBRÄUCHLICHEN UMFANG ZU VERSICHERN. DER KÄUFER TRITT HIERMIT SEINE ENTSCHÄDIGUNGSANSPRÜCHE, DIE IHM AUS SCHÄDEN DER OBENGENANNTEN ART GEGEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN ODER SONSTIGE ERSATZVERPFLICHTETE ZUSTEHEN, AN DEN VERKÄUFER IN HÖHE DES FAKTURENWERTES DER WARE AB. DER VERKÄUFER NIMMT DIE ABTRETUNG AN.

12. SÄMTLICHE FORDERUNGEN SOWIE RECHTE AUS DEM EIGENTUMSVORBEHALT AN ALLEN IN DIESEN BEDINGUNGEN FESTGELEGTEN SONDERFORMEN BLEIBEN BIS ZUR VOLLSTÄNDIGEN FREISTELLUNG AUS EVENTUALVERBINDLICHKEITEN (SCHECK-WECHSEL), DIE DER VERKÄUFER IM INTERESSE DES KÄUFERS EINGEGANGEN IST, BESTEHEN. DEM KÄUFER IST ES IM FALLE DES SATZES 1 GRUNDSÄTZLICH GESTATTET, FACTORING FÜR SEINE AUSSENSTÄNDE ZU BETREIBEN. ER HAT JEDOCH VOR EINGEHEN VON EVENTUALVERBINDLICHKEITEN DEN VERKÄUFER DARÜBER ZU INFORMIEREN.

13. URHEBERRECHTE AN DEM GESTALTERISCHEN DESIGN, VON UNS DESIGNTER UND VERKAUFTER WARE, GEHT NUR IN DEM UMFANG AUF DEN KÄUFER ÜBER, ALS DIES ZUR ZWECKGERECHTEN NUTZUNG DER WARE ERFORDERLICH IST (SOG. ZWECKÜBERTRAGUNGSLEHRE). DARÜBER HINAUS IST EINE VERWENDUNG / NUTZUNG UNSERER DESIGNLEISTUNGEN UNZULÄSSIG.

14. BLOSSE DESIGNLEISTUNGEN UNSERES HAUSES, DIE KEINE ABBILDUNG IN ZU LIEFERNDER WARE ERFAHREN, DÜRFEN AN DRITTE NICHT WEITERGEGEBEN WERDEN. UNZULÄSSIG IST AUCH EINE VERWENDUNG DER DESIGNLEISTUNGEN ZU PRODUKTIONSZWECKEN ODER VERVIELFÄLTIGUNGSZWECKEN JEDWEDER ART, AUSSER WIR HABEN DIES SCHRIFTLICH GENEHMIGT. DIE GENEHMIGUNG KANN BEREITS IN DER AUFTRAGSBESTÄTIGUNG ERTEILT WERDEN.

 

§11 ANWENDBARES RECHT

ES GILT DAS RECHT DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND. DAS ÜBEREINKOMMEN DER VEREINTEN NATIONEN ÜBER VERTRÄGE ÜBER DEN INTERNATIONALEN WARENKAUF VOM 11.04.1980 WIRD AUSGESCHLOSSEN. GERICHTSSTAND (AUCH FÜR WECHSEL- UND SCHECKKLAGEN) IST MÜNCHEN, BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND.

 

STAND: MAI 2018

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hendrik Boeing

Steinst. 73
81667 München

Telefon: +49 (0)89 24 29 77 77
E-Mail: mail@brandcraft.eu

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Registrierung mit Facebook Connect

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf den “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Facebook-Name
  • Facebook-Profil- und Titelbild
  • Facebook-Titelbild
  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Facebook-ID
  • Facebook-Freundeslisten
  • Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben)
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land
  • Sprache

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.

Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Soziale Medien

Inhalte teilen über Plugins (Facebook, Google+1, Twitter & Co.)

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

etracker

Unsere Website nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

etracker-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von etracker-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: https://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb.

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: https://www.etracker.com/de/datenschutz.html.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

MailChimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

7. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

SOME EXTRA GOOGLE SEO BUZZ WORDS: ADVERTISING, MERCHANDISE, TEXTILE, PRODUCTION, AGENCY, LEATHER, SMALL LEATHERS, GOODS, ARTWORK, LOGO, BAGS, IPHONE, CASE, SLEEVE, CORPORATE IDENTITY, CORPORATE DESIGN, EMPLOYER BRANDING, GRAPHIC DESIGN, PHOTO SHOOTING, PACKAGING,  PROMOTIONAL GOODS, ITEMS, PRIVATE LABEL, WHITE LABEL, OEM, WERBUNG, TEXTILIEN, PRODUKTION, HAPTICA, PSI, PROMOTIONAL GIFT AWARD, KLEINLEDERWAREN, KLEINLEDER, JUTEBEUTEL, BEDRUCKEN, PRÄGEN, STANZEN, PRÄGEN, HÜLLE, VERPACKUNG, TASCHE, WERBEMITTEL, MERCHANDISING, GESTALTUNG, AGENTUR, EVENT, HOCHWERTIGE GESCHENKE, KUNDENGESCHENK, PORTEMONAIE, RUCKSACK, GELDBEUTEL